Spielberichte

4 Punkte für Weiler !

TSB 2 |    2:3    |TV Weiler i.d.B.

Die erste Mannschaft des TV Weiler setzt ihren Lauf fort und gewinnt Auswärts beim TSB Gmünd 3:2.  Weiler ging durch Daniel Hägele in Führung doch der TSB zeigte sich kämpferisch und konnte den Rückstand ausgleichen. Auch nach dem  2:1 durch Marcel Knödler blieb das Spiel weiter offen und so konnten die Hausherren zum wiederholten Male ins Spiel zurück kommen. Erst der 2. Treffer von Marcel Knödler brachte den 3:2 Endstand aus Sicht der Gäste. Torschützen: Daniel Hägele und Marcel Knödler (2)

 

TSV Waldhausen |    2:2    |TV Weiler i.d.B. (Reserve)

Die Reserve verpasste dagegen den Befreiungsschlag beim TSV Waldhausen. Trotz einer souveränen Vorstellung und mit einer 2:0 Führung im Rücken, mussten sich die Gäste am Ende mit einem 2:2 zufrieden geben. Zum wiederholten Male verpassten sie den wohlverdienten Dreier in der letzten Spielminute und rangieren damit mit nur 3 Punkten am Ende der Tabelle. Torschützen: Dominic Grimminger und Stefan Preuß

2016 von Luis Schleicher

Weiler zu stark für Ermis FC

Nach dem unerwareten Punktgewinn in Durlangen musste sich der TV Weiler am Sonntag Nachmittag gegen die spielstarke Mannschaft des Ermis FC erneut beweisen. Auf Heimischem Platz galt es die guten Trainingsleistungen der letzten Wochen endlich in einen Sieg umzuwandeln.

Mit voller Konzentration und Kampfgeist konnten die Hausherren dem ersten Ansturm der Gäste standhalten und schlussendlich die Kontrolle über das Spiel an sich reißen. Nach etwa 30 Minuten brachte eine unachtsamkeit den TV Weiler beinahe in Rückstand. Doch der Foulelfmeter wurde vom überragenden Weilermer Keeper abgewehrt. Fast im direkten Gegenzug erzielte Weiler das verdiente 1:0. In der Folge verloren die Gäste immer mehr ihre Ordnung ehe Weiler in Halbzeit zwei endlich das 2:0 nachlegen konnte. Die entfesselte Elf von Trainer Mükayil Dalbudak ließ nichts mehr anbrennen und gewann schließlich mit 6:1. Trotz des deutlichen Erfolges ließen die Hausherren Großchancen ungenutzt.

Mit einem Sieg im Rücken bereitet sich das Team nun auf den nächsten Gegner TSB 2 vor.

 

Die Reserve des TV Weiler musste sich dem Tabellen 2. der Reservestaffel unglücklich mit 1:3 geschlagen geben. Zum wiederholten Male konnte sie ihre Überlegenheit nicht in Tore umwandeln.

Wiedergutmachung erhoffen sich die Spieler am Wochenende beim TSV Waldhausen.

2016 von Luis Schleicher

Auswärtspunkt in Steinenberg!

SV Hintersteinenberg - TVW  1:1 (1:1)

Weiterlesen …

2015 von Admin

Testfeed